Geschweißtes Rohr aus 15-5PH-Edelstahl

Lieferanten von geschweißten Rohren aus 15-5PH-Edelstahl

  • Formatbereich: Ab 4mm4mm zu 800mm800 mm
  • Wandstärkenbereich: Von 1 mm bis 150 mm (SCH10-XXS)
  • Längenoptionen: 4000 mm, 5800 mm, 6000 mm, 12000 mm oder nach Bedarf.
  • Farbe: 2B, BA,4K,8K, NO.1,2D,3#, HL
  • Typ: Rund, quadratisch, rechteckig, sechseckig, flach, eckig
  • Technik: Kaltgewalzt, warmgewalzt

Produktbeschreibung des geschweißten Edelstahlrohrs 15-5PH

Lieferanten von Edelstahlrohren in Huaxiao

15-5PH Edelstahl ist ein martensitischer ausscheidungshärtender Edelstahl mit etwa 15 % Chrom und 5 % Nickel. Es verfügt über eine hohe Festigkeit, hohe Härte und ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit. Durch eine einzige Wärmebehandlung bei niedriger Temperatur kann die Festigkeit weiter erhöht werden. Im Vergleich zu 17-4 PH bietet es eine bessere Querzähigkeit und Duktilität; bessere mechanische Eigenschaften bei größeren Querschnitten und bessere Schmiedbarkeit. Es ist gut schweißbar.

Geschweißte Rohre aus 15-5PH-Edelstahl können in Anwendungen verwendet werden, die eine hohe Härte und/oder Korrosionsbeständigkeit bei Temperaturen von bis zu 600 °F (316 °C) erfordern. Spezifische Anwendungen für geschweißte Rohre aus 15-5PH-Edelstahl sind die Erdöl- und Chemieindustrie sowie der Einsatz in Flugzeugteilen.

Spezifikation des geschweißten Rohrs aus 15-5PH-Edelstahl

Lieferanten von Edelstahlrohren in Huaxiao

15-5PH Sortenbeschreibung in verschiedenen Standards

StandardName und Vorname
ASTMUNS S15500
XM-12
15Cr-5Ni
DINDIN 1.4545
DIN X4CrNiCuNb164
DIN 1.4540
ENX5CrNiCu15-5

Chemische Komponenten des geschweißten Rohrs aus 15-5PH-Edelstahl

ElementGewicht %
Eisen, FeBalance
Chrom, Cr14.0-15.50 %
Nickel, Ni3.50-4.50 %
Kupfer, Cu2.50-4.50 %
Niob + Tantal, Nb + Ta0.15-0.45 %
Mangan, Mn≤1.00%
Silizium, Si≤1.00%
Phosphor, P.≤0.04%
Schwefel, S.≤0.03%
Kohlenstoff, C.≤0.07%

Mechanische Eigenschaften des geschweißten Rohrs aus 15-5PH-Edelstahl

AnforderungenHöchste Zugfestigkeit (ksi)0.2 % Streckgrenze (ksi)Dehnung % in 2DRockwell-C-Härte
AMS 5659 Cond A---363 HB max
AMS 5659 H90019017010388-444
AMS 5659 H92517015510375-429
AMS 5659 H102515514512331-401
AMS 5659 H107514512513311-375
AMS 5659 H110014011514302-363
AMS 5659 H1150M13510516277-352

Eigenschaften des geschweißten Rohrs aus 15-5PH-Edelstahl

Lieferanten von Edelstahlrohren in Huaxiao

Die ausscheidungshärtende Zusammensetzung von 15-5PH-Edelstahl besteht aus einer sorgfältig ausgewogenen Mischung aus etwa 15 % Chrom und 5 % Nickel. Diese spezielle Kombination von Elementen dient als Grundlage für die bemerkenswerten Eigenschaften der Legierung und die Fähigkeit, durch geeignete Wärmebehandlung eine verbesserte Festigkeit, Härte und Korrosionsbeständigkeit zu erreichen. Der einzigartige Ausscheidungshärtungsprozess trägt zu den außergewöhnlichen mechanischen Eigenschaften der Legierung bei und macht sie zur idealen Wahl für anspruchsvolle Anwendungen, bei denen Festigkeit und Haltbarkeit entscheidend sind.

Edelstahl 15-5PH weist bemerkenswert hohe Festigkeits- und Härteeigenschaften auf und zeichnet sich dadurch als robustes Material für verschiedene Anwendungen aus. Die Zusammensetzung dieser Legierung in Kombination mit ihrer Fähigkeit zur Aushärtung verleiht ihr die Fähigkeit, erheblichen Belastungen, Spannungen und mechanischen Kräften standzuhalten. Die inhärente Festigkeit und Härte von 15-5PH-Edelstahl machen ihn zur bevorzugten Wahl für Komponenten und Strukturen, bei denen Haltbarkeit und Belastbarkeit von entscheidender Bedeutung sind, und tragen so zur allgemeinen Langlebigkeit und Zuverlässigkeit des Endprodukts bei.

Edelstahl 15-5PH zeichnet sich durch eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit aus und ist daher eine hervorragende Wahl für Anwendungen in korrosiven Umgebungen. Die Zusammensetzung der Legierung, einschließlich ihres Chrom- und Nickelgehalts, bildet auf der Oberfläche eine schützende Oxidschicht, die sie wirksam vor korrosiven Stoffen schützt. Diese außergewöhnliche Korrosionsbeständigkeit gewährleistet die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit der Komponenten, selbst wenn sie anspruchsvollen Bedingungen mit Feuchtigkeit, Chemikalien oder anderen korrosiven Elementen ausgesetzt sind.

Im Vergleich zu seinem Gegenstück 17-4PH bietet Edelstahl 15-5PH eine verbesserte Querzähigkeit und Duktilität. Dies bedeutet, dass die Legierung eine verbesserte Beständigkeit gegen Rissbildung und Bruch aufweist, wenn sie Kräften senkrecht zur Kornstruktur ausgesetzt wird. Die erhöhte Duktilität ermöglicht es dem Material außerdem, sich zu verformen, ohne zu brechen, was für eine größere Flexibilität bei verschiedenen Anwendungen sorgt. Diese Eigenschaften tragen zur Eignung der Legierung für Komponenten und Strukturen bei, die sowohl Festigkeit als auch die Fähigkeit erfordern, dynamischen Belastungen und Stößen standzuhalten.

Edelstahl 15-5PH weist optimierte mechanische Eigenschaften auf, insbesondere beim Einsatz in größeren Querschnitten. Im Gegensatz zu einigen Materialien, deren Leistung in sperrigeren Konfigurationen beeinträchtigt sein kann, behält 15-5PH seine Festigkeit, Härte und andere mechanische Eigenschaften. Diese Eigenschaft macht es zu einer zuverlässigen Wahl für Komponenten und Strukturen mit unterschiedlichen Geometrien und gewährleistet eine gleichbleibende Leistung und Haltbarkeit, unabhängig von der Größe oder Komplexität der Anwendung.

Eines der besonderen Merkmale von 15-5PH-Edelstahl ist seine Fähigkeit, durch eine einzige Wärmebehandlung bei niedriger Temperatur verbesserte Eigenschaften zu erzielen. Bei diesem Wärmebehandlungsprozess wird das Material kontrollierten Temperaturen ausgesetzt, die die Bildung von Ausscheidungen fördern und dadurch seine Festigkeit und Härte erhöhen. Diese Bequemlichkeit vereinfacht den Herstellungsprozess und ermöglicht es Herstellern, die Leistung der Legierung genau auf spezifische Anwendungsanforderungen abzustimmen, ohne dass komplexe Wärmebehandlungssysteme erforderlich sind.

15-5PH-Edelstahl bietet im Vergleich zu bestimmten anderen Edelstählen eine verbesserte Schmiedbarkeit. Unter Schmiedbarkeit versteht man die Fähigkeit des Materials, sich durch Schmiedeprozesse leicht formen zu lassen. Diese Eigenschaft ermöglicht es Herstellern, komplizierte und kundenspezifische Formen effizient zu erstellen und so die Vielseitigkeit der Legierung für verschiedene Anwendungen zu erhöhen. Die verbesserte Schmiedbarkeit von 15-5PH-Edelstahl vereinfacht den Herstellungsprozess und ermöglicht die Herstellung komplexer Komponenten mit präzisen Abmessungen und Geometrien.

Der Edelstahl 15-5PH zeichnet sich durch seine gute Schweißbarkeit aus und eignet sich daher für verschiedene Fügeverfahren. Unter Schweißbarkeit versteht man die Leichtigkeit und Qualität der Bildung starker Schweißverbindungen, ohne die Integrität des Materials zu beeinträchtigen. Die Zusammensetzung und Mikrostruktur dieser Legierung tragen dazu bei, dass sie sich problemlos mit gängigen Techniken wie WIG-Schweißen, MIG-Schweißen und Lichtbogenschweißen schweißen lässt. Die Schweißbarkeit von 15-5PH-Edelstahl vereinfacht die Herstellung und Montage von Komponenten und gewährleistet zuverlässige und robuste Verbindungen in einer Reihe von Anwendungen.

Anwendung eines geschweißten Rohrs aus 15-5PH-Edelstahl

Lieferanten von Edelstahlrohren in Huaxiao
15-5PH geschweißte Edelstahlrohre für die Erdölindustrie

Petroleum-Industrie

In der Erdölindustrie finden geschweißte Rohre aus 15-5PH-Edelstahl Anwendung in verschiedenen kritischen Komponenten, darunter Rohrleitungen, Druckbehälter und Lagertanks. Die ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit und hohe Festigkeit von 15-5PH-Edelstahl machen ihn zu einer zuverlässigen Wahl für den Umgang mit korrosiven Flüssigkeiten und Gasen, die bei der Ölexploration, -raffinierung und beim Transport anfallen. Seine Beständigkeit gegen allgemeine und lokale Korrosion gewährleistet die Integrität der Ausrüstung auch in rauen und aggressiven Umgebungen.

Geschweißtes Rohr aus 15-5PH-Edelstahl in Flugzeugteilen

Flugzeugteile

Im Luft- und Raumfahrtsektor, wo hohe Festigkeit, Zuverlässigkeit und leichte Materialien von entscheidender Bedeutung sind, spielen geschweißte Rohre aus 15-5PH-Edelstahl eine wichtige Rolle. Diese Rohre können bei der Herstellung von Flugzeugkomponenten wie Fahrwerken, Strukturrahmen und Triebwerksteilen verwendet werden. Die Mischung aus Festigkeit, Zähigkeit und Korrosionsbeständigkeit der Legierung ist für die Aufrechterhaltung der in der Luftfahrt erforderlichen Leistungs- und Sicherheitsstandards von entscheidender Bedeutung. Seine Schweißbarkeit erleichtert außerdem die Herstellung komplexer und präziser Teile für Flugzeugbaugruppen.

15-5PH geschweißte Edelstahlrohre für die chemische Industrie

Chemische Industrie

Die chemische Industrie benötigt Materialien, die den korrosiven Auswirkungen verschiedener Chemikalien und Säuren standhalten. Geschweißte Rohre aus 15-5PH-Edelstahl bieten eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit und eignen sich daher für Anwendungen wie chemische Verarbeitungsgeräte, Reaktoren und Lagertanks. Die robusten mechanischen Eigenschaften der Legierung in Kombination mit ihrer Korrosionsbeständigkeit gewährleisten die Langlebigkeit und Sicherheit von Geräten in chemisch aggressiven Umgebungen.

In allen drei Branchen erfüllen geschweißte Rohre aus 15-5PH-Edelstahl kritische Anforderungen und gewährleisten die Haltbarkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit verschiedener Komponenten und Strukturen. Die einzigartige Eigenschaftskombination der Legierung ermöglicht eine hervorragende Leistung in anspruchsvollen Umgebungen und macht sie zu einer wertvollen Materialwahl für Erdöl-, Chemie- und Luft- und Raumfahrtanwendungen.

FAQ

Lieferanten von Edelstahlrohren in Huaxiao

15-5PH geschweißte Edelstahlrohre unterscheiden sich von anderen Edelstahlmaterialien in folgenden Punkten:

  • Legierungszusammensetzung: Die Legierungszusammensetzung von 15-5PH-geschweißten Edelstahlrohren enthält unter anderem etwa 15 % Chrom und 5 % Nickel. Diese einzigartige Kombination verleiht geschweißten 15-5PH-Edelstahlrohren ihre besonderen Eigenschaften.
  • Wärmebehandelbarkeit: 15-5PH geschweißte Edelstahlrohre werden durch Wärmebehandlungsprozesse verstärkt und verleihen ihnen hervorragende mechanische Eigenschaften. Diese Fähigkeit unterscheidet ihn von anderen Edelstahlmaterialien in Bezug auf Härte, Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit.
  • Leistung bei hohen Temperaturen: Geschweißte 15-5PH-Edelstahlrohre eignen sich hervorragend für Umgebungen mit hohen Temperaturen und behalten ihre Festigkeit und mechanischen Eigenschaften. Dies verschafft ihm bei Hochtemperaturanwendungen einen Vorteil gegenüber anderen Edelstahlmaterialien.
  • Mechanische Eigenschaften: Geschweißte 15-5PH-Edelstahlrohre können unter bestimmten Bedingungen für Anwendungen, die diese Eigenschaften erfordern, eine bessere Querzähigkeit und Duktilität als andere Edelstahlmaterialien aufweisen.
  • Schweißbarkeit: Geschweißte 15-5PH-Edelstahlrohre sind gut schweißbar und können mit gängigen Schweißmethoden verbunden werden, ohne dass die Leistung beeinträchtigt wird.
  • Anwendungsbereiche: Aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften finden geschweißte Rohre aus 15-5PH-Edelstahl ein breites Anwendungsspektrum in der Erdöl-, Chemie- und Luft- und Raumfahrtindustrie und können im Vergleich zu anderen Edelstahlmaterialien spezifische Branchenanforderungen erfüllen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass geschweißte Rohre aus 15-5PH-Edelstahl erhebliche Unterschiede zu anderen Edelstahlmaterialien hinsichtlich Legierungszusammensetzung, Wärmebehandlung, Hochtemperatureigenschaften, mechanischen Eigenschaften und Anwendungsbereichen aufweisen, was ihnen einzigartige Vorteile in bestimmten Anwendungen verleiht.

Geschweißte 15-5PH-Rohre funktionieren gut in Umgebungen mit hohen Temperaturen und weisen eine ausgezeichnete Hitzebeständigkeit auf. Seine hohe Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit ermöglichen eine gleichbleibende Leistung bei hohen Temperaturen. Dies macht geschweißte 15-5PH-Rohre zu einer zuverlässigen Wahl für Hochtemperaturanwendungen wie die Erdöl- und Chemieindustrie bei Temperaturen bis zu 600 °F (316 °C). Wenn Sie sich für den Edelstahlrohrlieferanten Huaxiao entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie hochwertige geschweißte 15-5PH-Rohre erhalten, die den Anforderungen von Umgebungen mit hohen Temperaturen gerecht werden.

Übersetzt mit DeepL

Um die langfristige Leistung und Langlebigkeit von geschweißten 15-5PH-Edelstahlrohren sicherzustellen, finden Sie hier einige empfohlene Wartungsmethoden. Wenn Sie sich Rat und Unterstützung von professionellen Edelstahlrohrlieferanten holen, stellen Sie sicher, dass ordnungsgemäße Wartungspraktiken durchgeführt werden.

  • Regelmäßige Reinigung: Reinigen Sie die Oberfläche von geschweißten 15-5PH-Edelstahlrohren regelmäßig mit einem milden Reinigungsmittel und einem weichen Tuch, um Schmutz, Staub und Verunreinigungen zu entfernen.
  • Vermeiden Sie chemische Korrosion: Vermeiden Sie es, geschweißte 15-5PH-Edelstahlrohre starken Säuren, Laugen oder anderen korrosiven Chemikalien auszusetzen, die die Oberfläche beschädigen könnten.
  • Regelmäßige Inspektion: Überprüfen Sie die Oberfläche des geschweißten Rohrs regelmäßig auf Korrosion, Risse oder andere Schäden. Wenn Probleme festgestellt werden, sollten rechtzeitig Maßnahmen zur Behebung ergriffen werden.
  • VERMEIDEN SIE PHYSIKALISCHE SCHÄDEN: Vermeiden Sie Stöße, Kollisionen oder Kratzer am Rohr, um Oberflächenschäden und Formänderungen zu vermeiden.
  • RICHTIGE LAGERUNG: Bei Nichtgebrauch lagern Sie geschweißte 15-5PH-Edelstahlrohre in einer trockenen, belüfteten Umgebung, fern von Feuchtigkeit und Salz.
  • PROFESSIONELLE BERATUNG: Lassen Sie sich von Edelstahlrohrlieferanten zu den besten Wartungspraktiken für geschweißte 15-5PH-Edelstahlrohre beraten, um ordnungsgemäße Wartungspraktiken sicherzustellen.
  • Regelmäßige Schmierung: Wenn geschweißte Rohre bewegliche Teile enthalten, schmieren Sie diese regelmäßig mit einem geeigneten Schmiermittel, um Reibung und Verschleiß zu minimieren.
  • Schutz vor hohen Temperaturen und Korrosion: Stellen Sie bei Verwendung in Umgebungen mit hohen Temperaturen oder Korrosion sicher, dass der richtige Rohrtyp ausgewählt wird, um sicherzustellen, dass die Leistung von geschweißten Rohren aus 15-5PH-Edelstahl nicht beeinträchtigt wird.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine ordnungsgemäße Wartung die Lebensdauer von geschweißten Rohren aus 15-5PH-Edelstahl verlängern und deren Leistung aufrechterhalten kann. Durch die Zusammenarbeit mit Huaxiao-Edelstahlrohrlieferanten für ordnungsgemäße Wartungsberatung kann sichergestellt werden, dass die Rohre in verschiedenen Umgebungen weiterhin funktionieren.

Ja, geschweißte Rohre aus 15-5PH-Edelstahl sind gut schweißbar. Aufgrund seiner Legierungszusammensetzung und Mikrostruktur eignet es sich für die Verbindung mit gängigen Schweißverfahren wie WIG-, MIG- und Lichtbogenschweißen. Durch die Wahl des richtigen Schweißverfahrens und Füllmaterials in Kombination mit der Beratung durch spezialisierte Lieferanten von Edelstahlrohren wird sichergestellt, dass die Leistung und Integrität des Rohrs während des Schweißprozesses erhalten bleibt. Diese Schweißbarkeit macht es Herstellern und Ingenieuren leicht, geschweißte 15-5PH-Edelstahlrohre in einer Vielzahl von Anwendungen für zuverlässige Verbindungen und Strukturen zu verwenden.

Übersetzt mit DeepL

15-5PH und 17-4PH sind beide ausscheidungshärtende Edelstähle, die einzigartige Eigenschaften bieten. Der Hauptunterschied zwischen den beiden ist ihre chemische Zusammensetzung. 15-5PH enthält 15 % Chrom, 5 % Nickel und 3 % Kupfer, während 17-4PH 17 % Chrom, 4 % Nickel und 3 % Kupfer enthält. Dieser Unterschied in der Zusammensetzung führt zu leicht unterschiedlichen Eigenschaften der beiden Materialien. Beispielsweise weist 15-5PH eine bessere Querzähigkeit und Duktilität, bessere mechanische Eigenschaften in größeren Querschnitten und eine bessere Schmiedbarkeit auf als 17-4PH. Andererseits weist 17-4PH aufgrund seines höheren Chromgehalts eine etwas bessere Korrosionsbeständigkeit auf. Beide Materialien können zur Verbesserung ihrer Eigenschaften wärmebehandelt werden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sowohl 15-5PH als auch 17-4PH hervorragende Edelstahllegierungen mit einzigartigen Eigenschaften und Vorteilen sind. Wenn Sie eine hohe Festigkeit und Zähigkeit benötigen, ist 15-5PH möglicherweise die bessere Wahl. Wenn Sie hingegen eine bessere Korrosionsbeständigkeit benötigen, ist 17-4PH möglicherweise besser geeignet.

In Kontakt kommen

Sind Sie bereit, Ihre Projekte voranzutreiben? Tauchen Sie ein in unsere Edelstahlkollektion und reichen Sie noch heute Ihre Spezifikationen ein!

Telefon/WhatsApp/WeChat:

+86 13052085117

Email: [E-Mail geschützt]

Adresse RM557, Nr.1388 Jiangyue Road, Shanghai China